Krankheiten an Knaulgras  (Dactylis glomerata)

An Knaulgras (Dactylis glomerata) treten regelmässig folgende Krankheiten auf: Schneeschimmel (verursacht durch verschiedene Pilzarten), Blattfleckenerreger (Mastigosporium rubricosum, Rhynchosporium orthosporum) und Gelbrost (Puccinia striiformis). Weitere weniger häufig vorkommende Krankheiten sind ebenfalls unten aufgelistet. Schädlinge: Das Getreidehähnchen kann das Cocksfoot mottle Virus auf das Knaulgras übertragen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.